Amazfit T-Rex 2 im Härtetest

Seit wenigen Wochen ist die im Mai vorgestellte Outdoor-Smartwatch T-Rex 2 nun im Handel erhältlich. Wir haben das neue Modell aus dem Haus Amazfit bereits ausführlich vorgestellt und sind dabei auch auf die robuste Bauart eingegangen. Jetzt hat das Unternehmen nachgelegt und die Widerstandsfähigkeit nicht nur versprochen, sondern in einem spektakulären Test unter Beweis gestellt.

Die wichtigsten Daten zur Stabilität der Smartwatch lesen sich bereits beeindruckend. So ist die T-Rex 2 bis 70 Grad hitzebeständig, kann umgekehrt Temperaturen bis zu Minus 40 Grad aushalten. Bis zu 240 Stunden kann sich das Gehäuse gegen Feuchtigkeit wehren und immer noch 90 Stunden gegen Salznebel. Hinzu kommt der Schutz gegen Stöße, gefrierenden Regen und Kratzer auf der Displayoberfläche. Dafür wurden 15 Tests nach US-Militärstandard durchgeführt und bestanden. Im Alltagsgebrauch werden all diese Werte sicher nie erreicht und auch die meisten Outdoor-Abenteuer werden wohl unterhalb dieser Schwelle stattfinden.

Zepp, das Unternehmen hinter Amazfit wollte es aber doch etwas genauer wissen und hat die T-Rex 2 ins All geschickt, konkret auf einen 34 Kilometer hohen Weltraumflug, mit dem die Robustheit unter Beweis gestellt werden sollte. Die Rückkehr zur Erde fand im freien Fall statt. Bei ihrer Reise erreichte die Smartwatch Geschwindigkeiten von über 180 Meilen pro Stunde oder umgerechnet etwa 290 km/h. Eine On-Board-Kamera hat das gesamte zweieinhalbstündigen Abenteuer festgehalten, über den integrierten Dual-Band-Satellitenempfänger war die T-Rex 2 jederzeit zu problemlos zu orten.

Die Smartwatch hat überlebt. Während ihrer Reise war sie der Extremsituation von weniger als 0,2 Prozent des Luftdrucks, den wir auf Meereshöhe haben, ausgesetzt. Sie musste Temperaturen von -64 Grad aushalten und am Ende auch eine Landung überstehen. Das ganze Abenteuer gibt es auch im Video.

Amazfit T-Rex 2 | Sent into Space| #TRex2InSpace

Bilder: Amazfit
Video: Amazfit

Letzte Aktualisierung am 3.12.2022 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API