Garmin Approach – neue Uhren für bessere Golf-Spieler

Garmin hat die neuen mit GPS unterstützten Golf-Uhren Approach S12 und Approach S42 sowie das Golf GPS-Gerät Approach G12 vorgestellt, die Golf-Spielern dabei helfen sollen, ihr Spiel zu verbessern.

Der Schweizer Hersteller Garmin hat seine Approach-Serie um drei neue Modelle erweitert. Das Einsteigermodell Approach S12 ist leicht und bringt die wesentlichen Golf-Funktionen mit. Es ist einfach in der Bedienung und gewährt damit die volle Konzentration aufs Spiel. Anders die GPS-Premium Golfuhr Approach S42, die ein elegantes Erscheinungsbild mit einem umfassenden Funktionspaket für Golfer kombiniert, welche dann noch durch nützliche Alltagsfunktionen ergänzt werden. So stellt sie die Leidenschaft des Trägers für den Sport sowohl auf dem Platz wie auch im Alltag dar. Keine Uhr, aber ein intelligentes und kompaktes GPS-Gerät, findet das Approach G12 am Gürtel oder Golftasche Platz und unterstützt den Spieler auf dem Platz mit allen wichtigen Entfernungsangaben.

Spieler jedes Niveaus sollen von den Funktionen der drei neuen Approach-Modelle profitieren, die mit GPS-Funktionen und umfangreichen Daten von über 42.000 Golfplätzen weltweit ausgerüstet sind. Dadurch sollen die Geräte automatisch erkennen, wo man sich befindet und welches Loch gerade gespielt wird. Die Spieler werden dabei mit präzisen Distanzangaben zum Grün unterstützt, aber auch zu Hindernissen und Doglegs. Per Greenview-Funktion lässt sich die tatsächliche Form des Grüns anzeigen – unabhängig vom jeweiligen Standort des Golfers – und die Fahne auch manuell verschieben. Setzt man noch auf die zusätzlich erhältlichen Approach CT10-Schlägersensoren von Garmin, so kann man Schläge und Schlagstatistiken erfassen. In Verbindung mit der Garmin Golf App lassen sich dann nach jedem Spiel automatisch Scorecards hochladen, aber auch Live-Scorings und Analysen der einzelnen Schläge anzeigen. Die Teilnahme an wöchentlichen Bestenlisten und Turnieren kann dabei auch virtuell geschehen.

Approach S12 – guter Abschlag für Anfänger

Die leicht zu bedienende Garmin Approach S12 gibt gerade Anfängern schnell einen Überblick über die wichtigsten Distanzangaben beim Golfspiel. Die Uhr bringt ein rundes Uhrendesign und ein 1,3″ großes Display mit und lässt sich dank der Schnellwechselarmbänder von Garmin leicht an den eigenen Stil anpassen. Der integrierte Große-Zahlen-Modus lässt Entfernungsangaben leicht am eigenen Handgelenk ablesen, wobei die Uhr ihren Träger dank 30 Stunden Akkulaufzeit im Golf-Modus theoretisch über mehrere Tage an Stück auf dem Golfplatz begleiten könnte.

Garmin Approach S12

Die Approach S12 GPS-Golfuhr* im Detail
UVP: 199,99 €; Verfügbarkeit: ab sofort
• Benutzerfreundliche GPS-Golfuhr mit 1,3 Zoll Display
• Präzise Distanzangaben zu Anfang/Mitte/Ende Grün und zu Hindernissen
• Über 42.000 weltweite Golfplätze vorinstalliert
• Manuelle Messung und Aufzeichnung der Schlagweite
• Bis zu 30 Stunden Akkulaufzeit im Golf-Modus
• Große Zahlen-Modus für bessere Lesbarkeit
• Passend für jeden Anlass dank Schnellwechselarmbänder
• Kompatibel mit CT10-Sensoren (14er-Set) für detailliertes Tracking des Golfschlags

Approach S42 – Golfen ja, aber bitte mit Stil

Die neue Garmin Approach S42 verfügt über ein nur minimal kleineres Display mit 1,2″, welches aber eine Touch-Funktion mitbringt. Es lässt sich leicht ablesen, auch bei Sonnenlicht, und gestattet der Uhr gleichzeitig ein schlankes Design, welches sehr elegant wirkt. Auf dem Platz zeigt die Premium-GPS-Golfuhr dann, was sie kann. Durch das umfangreiche Funktionspaket kann sie den Golf-Spieler perfekt unterstützen. Neben den vorinstallierten Golfplätzen stellt die Uhr präzise Angaben zu Distanzen zur Verfügung, genauso wie die GreenView-Funktion. Auch die AutoShot-Funktion zur automatischen Messung der Schlagweite ist an Bord.

Aber auch im Alltag und abseits des Grüns kann die Uhr überzeugen und bringt viele vorinstallierte Sport-Apps und zahlreiche Tracking-Funktionen für Fitnesswerte wie Aktivitäten, Schritte, Schlaf und Kalorienverbrauch mit. Über die Verbindung mit dem Smartphone können zudem Anrufe, Nachrichten, Termine und Alarme direkt auf der Uhr angezeigt werden. Je nach Vorlieben des Nutzers kann die Uhr per Schnellwechsel-Armbänder entweder einen sportlichen oder einen eleganten Look annehmen. Der Akkulaufzeit von 15 Stunden im Golfmodus steht dann eine Laufzeit von 10 Tagen im Smartwatch-Modus gegenüber.

Garmin Approach S42

Die Approach S42 GPS-Premium-Golfuhr* im Detail
UVP: 299,99 €; Verfügbarkeit: ab sofort
• Elegante GPS-Premium-Golfuhr mit 1,2 Zoll Touchdisplay
• Akkulaufzeit von bis zu 15 Stunden im Golf-Modus
• Präzise Distanzangaben zu Anfang/Mitte/Ende Grün und zu Hindernissen
• AutoShot-Funktion zur automatischen Schlagweitenmessung
• GreenView mit manueller PinPositionierung
• Über 42.000 vorinstallierte Golfplätze weltweit
• Vorinstallierte Sport-Apps sowie Fitnessfunktionen für den aktiven Lebensstil
• Smarte Funktionen, wie Benachrichtigungen und Anrufe, direkt auf die Uhr
• Garmin Golf App für eine detaillierte Spielanalyse

Approach S42 - Für deinen perfekten Abschlag

Mehr Informationen findet man direkt unter www.garmin.com.

Quelle: PM Garmin
Bilder: Garmin
Video: Garmin

Letzte Aktualisierung am 6.12.2022 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API