Polar Ignite 3 – Smartwatch für die innere Uhr

Die Sportuhren des finnischen Herstellers Polar überzeugen meist durch zahlreiche Features für Ausdauersportler und präzise Messdaten. Daran knüpft die neue Polar Ignite 3 an und geht noch einen Schritt weiter. Auch die innere Uhr spielt eine Rolle bei der Analyse der Messdaten für ein gesünderes Leben und den Trainingsvorschlägen für eine verbesserte sportliche Leistung.

Polar Ignite 3

Je leistungsfähiger die Sportuhren und Smartwatches werden, umso schwieriger wird es für die Hersteller, den besonderen Aspekt ihrer Modelle hervorzuheben. Polar versucht es nun mit der inneren Uhr. Hintergrund ist der sogenannte zirkadianen Rhythmus, der den 24-Stunden-Zyklus im Leben bestimmt. Umgangssprachlich ist auch vom Bio-Rhythmus die Rede und der ist bei jedem Menschen anders.

Das drückt sich dann in einem unterschiedlichen Schlaf-Wach-Rhythmus, dem Rhythmus der Nahrungsaufnahme und den besonderen Vorlieben für sportliche Aktivitäten. Morgens ein Dauerlauf ist für manche ein Graus, für andere eine Offenbarung. Je besser sich der Mensch an seinem biologischen Rhythmus orientieren kann, umso besser ist dies für sein Wohlbefinden, seine Leistungsfähigkeit und seine Gesundheit. Genau dabei will die Polar Ignite 3 ihre Nutzer unterstützen.

Dafür werden von der Ignite 3 rund um die Uhr Messungen durchgeführt und Daten ermittelt. Am Morgen gibt der ANS-Status an, wie sich das autonome Nervensystem in der Nacht erholen konnte. Über die Funktion Nightly Recharge wird das Schlafverhalten analysiert und Sleep Wise bewertet, wie sich die nächtliche Erholung auf den Energielevel am Tag auswirkt. So zeigt die Ignite 3 an, zu welchen Zeiten die höchste Produktivität möglich ist. Die Polar Ignite 3 misst dafür dauerhaft die Herzfrequenz, zählt die zurückgelegten Schritte und erfasst den Kalorienverbrauch, aufgeschlüsselt nach Energieträgern. Mit diesen Daten sollen die Nutzer ein besseres Gefühl für ihren inneren Rhythmus bekommen. Alle erfassten Informationen lassen sich über die App Polar Flow auswerten und speichern.

Beim Training unterstützt die Polar Ignite 3 mit mehr als 150 hinterlegten Sportprofilen, von Klassikern wie Laufen und Radfahren bis hin zu Kampfsportarten, Yoga und zahlreichen Indoor- wie Outdooraktivitäten. Der aktuelle Fitness-Level lässt sich mit verschiedenen Tests durchführen, die nach Angaben von Polar auf wissenschaftlichen Erkenntnissen beruhen. Dazu gehört beispielsweise ein fünfminütiger Fitness-Test zur Berechnung der VO2max, ein Walking-Test und ein Leistungstest für Läufer.

Über die App FitSpark werden Trainingspläne und Coachings angeboten, mit denen sich die eigene Fitness und Leistungsfähigkeit verbessern lässt. Viele dieser Funktionen lassen sich zusätzlich über Sprachfunktionen steuern. Für das Tracking von Outdoor-Aktivitäten kann die Ignite 3 die Signale von GPS-, Glonass-, Galileo- und BeiDou-Satelliten empfangen. Die Trainingsdaten können anschließend direkt mit diversen Fitnessapps wie Koomot, Strava oder Adidas Running synchronisiert werden.

Neben den inneren Werten hat Polar für die neue Ignite 3 auch an den Äußerlichkeiten gearbeitet. Mit einem Gewicht von 35 Gramm fällt die Sportuhr sehr leicht aus. Der Durchmesser des Gehäuses beträgt 43 Millimeter, die Höhe 9,5 Millimeter. Polar setzt auf Kunststoff und für die Lünette auf rostfreien Stahl. Das 1,28 Zoll große AMOLED-Display mit einer Auflösung von 416 x 416 Pixeln wird durch Gorilla-Glas geschützt. Für den eigenen Look und das eigene Informationsbedürfnis lassen sich verschiedene Ziffernblätter auswählen und individuell anpassen.

Bedient wird die Ignite 3 über das Touchdisplay, eine Taste auf der linken Seite und über Sprachsteuerung. Auf der Rückseite arbeitet der Sensor, der mit 10 LEDs ein breiteres Spektrum abbildet und über vier Lichtsensoren präzise Daten liefert. Für die notwendige Ausdauer sorgt der 215 mAh-Akku.

Das reicht im reinen Uhrmodus für fünf Tage, im Energiesparmodus für etwa 100 Stunden und unter Volllast mit eingeschaltetem GPS während des Trainings für rund 30 Stunden.

Polar Ignite 3 | Find Your Rhythm

Die Polar Ignite 3 ist in den Farben Greige Sand, Purple Dusk, Night Black und Brown Copper zum Preis von 329,90 Euro erhältlich.

Bilder: Polar
Video: Polar

Letzte Aktualisierung am 6.12.2022 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API