Suunto 9 Peak – Robuste Smartwatch in elegantem Design

Der finnische Hersteller Suunto hat mit der Suunto 9 Peak* seine neueste Prestige-Smartwatch auf den Markt gebracht. Die Uhr sticht aus dem inzwischen reichhaltigen Angebot hochwertiger Smartwatches deutlich heraus und dürfte vor allem bei Liebhabern klassischer Zeitmesser, die dennoch nicht auf smarte Funktionen verzichten wollen, ihre Anhänger finden.

10,6 Millimeter hoch ist das aus Titan oder Edelstahl gefertigte Gehäuse und wiegt 52 Gramm. Es sei die bislang dünnste Uhr der Marke, heißt es vom Hersteller, gleichzeitig sei es die leistungsstärkste und langlebigste Uhr aus dem Suunto-Marken-Portfolio.

Wenn wir eine neue Uhr entwerfen, bewerten wir als erstes das gewünschte Benutzererlebnis und kombinieren dieses dann mit unseren neuesten Technologieentwicklungen. Wir haben herausgefunden, dass viele Leute zwar alle Funktionen von Suunto 9 Baro* haben möchten, aber in einer kleineren, optimierten Bauweise, ohne hierbei Kompromisse bei der Batterielaufzeit oder dem Funktionsumfang einzugehen“, sagt Heikki Norta, Präsident von Suunto.

Und tatsächlich können sich die Werte unter der harten, aber eleganten Schale sehen lassen. Etwa der Akku, der im Tour-Modus mit GPS bis zu 170 Stunden durchhält und unter Alltagsbedingungen als Smartwatch etwa 14 Tage ohne erneute Ladung auskommt. Die benötigt ungefähr eine Stunde für einen vollen Akku.

Das aus Saphirglas gefertigte Matrix-Display der Suunto 9 Peak löst mit 240 x 240 Pixeln auf. Bedient wird über das Touchdisplay – lässt sich während des Sports ausschalten – oder über die Bedienknöpfe an der Seite. Auf der Rückseite ist ein neu entwickelter Sensor verbaut, mit dem die Herzfrequenz 24/7 und die Sauerstoffsättigung im Blut gemessen wird.

Zusätzlich an Bord sind ein barometrischer Höhenmesser und ein Kompass. Ergänzend zu den Navigationsfunktionen ist die Suunto 9 Peak damit für zahlreiche Outdooraktivitäten nutzbar. Auch im Wasser, denn das Gehäuse ist bis zu 100 Meter wasserdicht.

So wie die anderen Smartwatches aus der Modellreihe unterstützt auch die Suunto 9 Peak mehr als 80 Sportmodi, darunter Klassiker wie Laufen und Radfahren, aber auch Skifahren und Wandern. Die Suunto 9 Peak wird in zwei Gehäusevarianten mit jeweils zwei Farben angeboten.

  • Suunto 9 Peak mit Titan-Gehäuse in den Farben Granite Blue und Birch White für 699 Euro.
  • Suunto 9 Peak mit Edelstahl-Gehäuse in den Farben All Black und Moss Gray für 569 Euro.
Angebot
Suunto 9 Peak GPS-Sportuhr mit langer Batterielaufzeit und Herzfrequenzmessung am Handgelenk*
  • Ultradünne, kleine und äußerst langlebige GPS-Uhr aus hochwertigsten Materialien für extreme Outdoor-Abenteuer und -Sportarten, Kombination aus skandinavischem Design und ultimativem Komfort
  • Intelligente Batteriemodi für bis zu 170 Stunden Akkulaufzeit, Wasserdicht bis 100 m, Barometer für akkurate Höhenmessung, Herzfrequenzmessung und Blutsauerstoff zur Höhenakklimatisierung
  • Aufzeichnung von täglichen Aktivitäten und Schlaf in der Suunto App, Mehr als 80 Sportmodi, Suunto App zur Routenplanung mit Heatmaps für die besten Orte zum Laufen, Wandern, Fahrradfahren und mehr
  • Musiksteuerung von Ihrem Handgelenk, Einfaches Verbinden der Suunto App mit Ihren Lieblings-Apps und -Diensten, Austausch mit Communitys und Zugang zu spezifischen Trainingsanalysen und -anleitungen
  • Lieferumfang: 1x Suunto 9 Peak All Black Unisex-Multisportuhr, Inkl. Ladekabel, Material: Silikon (Armband), Edelstahl, Saphirglas, Farbe: Schwarz, SS050522000

Bilder: Suunto

Letzte Aktualisierung am 23.02.2022 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API