TicWatch Pro 3 mit LTE – unabhängig vom Smartphone

Nachdem vor einigen Wochen die neue TicWatch Pro 3 als erste Smartwatch mit dem neuen energiesparenden Qualcomm Snapdragon Wear 4100 vorgestellt wurde, legt Mobvoi nun mit einer weiteren Version nach.

Die TicWatch Pro 3 mit LTE ist dank integrierter eSIM unabhängig von einem Smartphone. Auf der eSim werden die Daten des Mobilfunkanbieters hinterlegt und ermöglichen es dann beispielsweise mit der Smartwatch zu telefonieren.

Ticwatch Pro 3 LTE

Welche Mobilfunkverträge dafür berücksichtigt werden können, ist noch nicht bekannt.
Bislang ist das Modell erst in der Google Play Console unter dem Codename Rover aufgetaucht. Mit einer Markteinführung ist aber in den kommenden Wochen zu rechnen.

Auch in der Vergangenheit hat Mobvoi kurz nach dem Launch eines neuen Modells eine LTE-Version angeboten. Nach jetzigem Stand scheint sich die TicWatch Pro 3 mit LTE ansonsten nicht von der TicWatch Pro 3* zu unterscheiden.

Ob das verbesserte Energiemanagement des Snapdragon Wear 4100 auch für eine effizientere Energienutzung im LTE-Einsatz sorgt, lässt sich erst nach Markteinführung bewerten. Der Preis dürfte etwas höher ausfallen als die 299 Euro für das Basismodell.

Quelle: PM Mobvoi
Bilder: Mobvoi

Letzte Aktualisierung am 23.02.2022 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API