Venu Sq – Garmins neue Smartwatch

Mit der neuen Venu Sq bietet Garmin ab sofort den preiswerteren Einstieg in die Welt der sportlichen Wearables. In zwei Varianten ist die quadratische Venu Sq erhältlich, die Garmin als Feel-Good-Manager am Handgelenk bezeichnet. Das zeitlosere Design entspricht eher der Optik einer Apple Watch und hat den sportlichen, aber modeaffinen User im Blick.

Garmin Venu Sq und Garmin Venu Sq Music

Die Venu Sq* und die Venu Sq Music unterscheiden sich nicht in ihren wesentlichen Funktionen, zu denen unter anderem die 24/7 Herzfrequenzmessung am Handgelenk, eine Schlafanalyse, die Messung der Atemfrequenz eine Stresslevel-Messung und 20 vorinstallierte Sport-Apps gehören. Die etwas teurere Venu Sq Music* bietet zusätzlich einen integrierten Musikspeicher für bis zu 500 Titel sowie die Kompatibilität mit Amazon Music, Spotify und Deezer.

Für 199,99 Euro (Venu Sq) bzw. 249,99 Euro (Venu Sq Music) sind die neuen Wearables bereits erhältlich. Damit sind beide Modelle deutlicher preiswerter als die bereits 2019 vorgestellte Garmin Venu* mit rundem Display. Im Inneren ist davon nicht viel zu spüren, es sind die gleichen Sensoren verbaut und auch die Kernfunktionen sind nahezu identisch. Allerdings setzt die Venu Sq auf einen günstigeren 1,3 Zoll LCD-Touchscreen mit einer Auflösung von 240 x 240 Pixeln, während die Venu mit einem hochwertigen OLED-Display ausgestattet ist.

Für Outdoor-Aktivitäten ist die Venu Sq zur Positionsbestimmung und Routenaufzeichnung mit GPS-, GALILEO- und GLONASS-Modulen ausgestattet. Der integrierte Garmin Coach unterstützt Läufer mit individuellen Trainingsplänen. Über Garmin Connect werden diese mit der eigenen Leistung synchronisiert und angepasst. Zusätzliche Lauftipps helfen, die Trainingsziele zu erreichen. Auch für Schwimmer ist die Venu Sq mit einer Wasserdichtigkeit bis 5 ATM geeignet.

Der Akku der 47,6 Gramm schweren Venu Sq soll im normalen Betrieb sechs Tage halten und im GPS-Modus bis zu 14 Stunden. Weil die Venu Sq für den Alltagsgebrauch konzipiert wurde, sind auch Benachrichtigungsfunktionen, eine automatische Notfallhilfe und Garmin Pay für kontakt- und bargeldlose Bezahlen an Bord.

Angebot
Garmin Venu Sq Music – wasserdichte GPS-Fitness-Smartwatch mit Musikplayer, 1,3" Touchdisplay, Gesundheitstracker & Sport-Apps, Herzfrequenzmessung, 6 Tage Akkulaufzeit, kontaktloses Bezahlen*
  • 500 LIEBLINGSSONGS IMMER DABEI: Lassen Sie sich von Ihrer Musik begleiten. Mit Ihren Songs von Spotify, Amazon Music und Deezer. Bluetooth-Kopfhörer koppeln und los geht´s. Bezahlen Sie Einkäufe kontaktlos mit Ihrer Smartwatch. Mit Smart Notifications.
  • GESUND UND FIT BLEIBEN: Gesund und fit dank Health- und Fitness-Tracking. Behalten Sie Ihre Energiereserven immer im Auge. Erfahren Sie alles über Herzfrequenz, Stress, Schlafqualität, Aktivität und Ihren Wasserkonsum. Mit Zyklus-Tracking für die Frau.
  • DIE GANZE VIELFALT DES SPORTS: Finden Sie Ihren Sport und wählen Sie auf Ihrer Garmin Smartwatch aus über 20 Sport-Apps aus: Laufen, Radfahren, Yoga, Pilates, Wandern, Golf, SUP und vieles mehr. Lassen Sie sich inspirieren.
  • MIT ANLEITUNG ZUM ZIEL: Nutzen Sie vorinstallierte Workouts für Kraftsport, Cardio, Yoga und Pilates direkt über Ihre Smartwatch. Mit Garmin Coach erhalten Sie außerdem adaptive Trainingspläne zur Erreichung Ihrer individuell gesetzten Laufziele.
  • LIFESTYLE AM HANDGELENK: Gestalten Sie Ihre Garmin Uhr mit individuellen Display-Designs und Apps über den Garmin Connect IQ Store. Verleihen Sie Ihrer Garmin den passenden Look mit den praktischen Schnellwechsel-Armbändern.

Mehr unter www.garmin.com.

Quelle: PM Garmin
Bilder: Garmin

Letzte Aktualisierung am 23.02.2022 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API